Fotos und Presse 2017-01-31T01:29:30+00:00

Pressefotos

Pressefoto zum neuen Kabarettprogramm (2017): „Passt schon!“
Für dieses Foto gilt: © Melanie Grande
Abdruck mit Copyright-Angabe honorarfrei bis max. 2018.

Für folgende Fotos gilt: © Tomas Rodriguez
Abdruck mit Copyright-Angabe honorarfrei.

Und hier ist das MAKING OF zu den Pressefotos

Konrad Beikircher in Presse und Fernsehen

Herr Beikircher, Sie sind ein begnadeter Vortragskünstler und Meister in der Weitergabe von Weisheiten – und das ununterbrochen schon seit einigen Jahrzehnten. Welche sind denn die Voraussetzungen, dass Ihnen nie der Stoff ausgeht, dass Ihre Fantasie sozusagen ohne Unterlass wie eine unversiegbare Quelle weitersprudelt? … [Artikel weiterlesen] [Quelle: Radio Vatikan, Interview von Aldo Parmeggiani, 08.05.2016]

Rheinische Heilige und Märtyrer – Besondere Gratulanten zum 1050. Geburtstag Badorfs

Brühl-Badorf. Landrat Michael Kreuzberg und Bürgermeister Dieter Freytag beeilten sich mit ihrer gemeinsamen Begrüßungsrede und kamen schnell zu dem Schluss: „In Badorf gibt es doch ohnehin nur Heilige“. Schließlich hatten sich mit Konrad Beikircher und Manfred Becker-Huberti zwei besondere Gratulanten zum 1050. Geburtstag Badorfs angesagt. … [Artikel weiterlesen]

Flönz trifft auf Schlutzkrapfen

Konrad Beikircher: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie. SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt. Lesen Sie mehr auf: general-anzeiger-bonn.de

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen – Lesen Sie den Artikel in der Aachener Zeitung

Konrad Beikircher präsentiert mit seiner Frau Anne die original rheinische Alpenküche. Ein Interview mit Stephan Eppinger – hier: Westdeutsche Zeitung online, 15.10.2015

Konrad Beikircher zu Gast in der Remagener Rheinhalle

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen.

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/juelicher-publikum-erlebt-kabarettisten-beikircher-in-hochform-1.1184179#plx1719591362

Remagen. Vor über 600 Besuchern sorgte Wahlrheinländer Konrad Beikircher bei seinem 13. Auftritt in der Remagener Rheinhalle erneut für Begeisterungsstürme. Sein Programm „Bin völlig meiner Meinung“ spannte einen Bogen von biblischer Zeit bis in die Gegenwart und fand trotz größter Exkurse immer zum eigentlichen Thema zurück … [Artikel weiterlesen]

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen.

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/juelicher-publikum-erlebt-kabarettisten-beikircher-in-hochform-1.1184179#plx1719591362

[Quelle: General Anzeiger online, 12.10.2015]

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen.

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/juelicher-publikum-erlebt-kabarettisten-beikircher-in-hochform-1.1184179#plx1719591362

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen … [Artikel weiterlesen]

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen.

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/juelicher-publikum-erlebt-kabarettisten-beikircher-in-hochform-1.1184179#plx1719591362

[Quelle: Aachener Zeitung online, 20.09.2015]

Was das Rheinland so herrlich absurd macht

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Voerde. Konrad Beikircher war zu Gast der r(h)ein-kultur-welt im Rathaus Voerde. Er präsentierte sein aktuelles Programm „Bin ganz meiner Meinung“. Das Publikum erlebte ein bissiges Kabarettprogramm…. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 11.09.2015]

Beikircher lässt Kardinal Frings lebendig werden

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Neuss. Josef Kardinal Frings lebt – oder hat zumindest einen Zwillingsbruder. Diesen Eindruck konnte man am Freitagabend im gut gefüllten Zeughaus gewinnen. Kabarettist Konrad Beikircher ließ in bekannt rheinischer Mundart Frings noch einmal lebendig werden… [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 07.09.2015]

Konrad Beikircher singt Celentano  “Una festa sui prati” live (1.8.2015) aus dem Renitenztheater Stuttgart

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Toller Bildbericht vom Auftritt mit Band im Renitenztheater. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: Kulturbühne, Juli 2015]

„Die Themen finde ich an jeder Ecke“

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Langenfeld –  Viola Gräfenstein stellt Fragen an Konrad Beikircher über seinen Auftritt in Langenfeld am 11.06.2015. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 10.06.2015]

Konrad Beikircher hat den Durchblick

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Remscheid –  Wenn Konrad Beikircher seine legendäre Bäckersgattin in einem imaginären Telefongespräch mit ihrer Freundin Frau Walterscheidt wieder aufleben lässt – „die müsste heute Ende 80 sein, lecker Mädchen“ – dann haben seine Zuhörer in der Klosterkirche schon gleich in den ersten Minuten seines Auftritts beste Laune.  [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: Remscheider General Anzeiger, 23.05.2015]

Beikircher: Ein Rheinland-Versteher im Rheinischen Landestheater

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Neuss –  Er hält es einfach nicht aus. Selbst während Konrad Beikircher, scheinbar völlig vertieft, die Lorelei, eines der romantischsten deutschen Lieder singt, muss er sich doch wieder selbst unterbrechen um auf die Eigenheiten der rheinischen Sprache aufmerksam zu machen. „Sie kämmt es mit goldenem Kamme und singt ein Lied dabei – also dieses ,dabei‘ habe ich noch nie verstanden. Korrekt wäre ,dazu‘, das ist doch appositional gemeint, aber das kennt der Rheinländer nun mal nicht.“ Schnell wird klar, dass sich hinter Beikirchers aktuellem Programm „… und singt ein Lied dabei“ – Eine Hommage an das Rheinlied“, das er gemeinsam mit seiner Band im Rheinischen Landestheater vorstellt, eine vergnügliche Mischung aus musikalischen und sprachwissenschaftlichen Abhandlungen rund um die rheinische Seele verbirgt. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 22.05.2015]

Das rheinische Universum nach Oedt gebracht

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Kempen –  Der rheinische Charme von Konrad Beikircher kommt auch am Niederrhein an: Zwei Stunden lang unterhielt der Bonner Kabarettist das Publikum in der Albert-Mooren Halle mit dem aktuellen Programm „Bin völlig meiner Meinung“. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 12.05.2015]

Beikircher prüft die Rheinlandtauglichkeit

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

BORNHEIM –  „Warum ist es im Rheinland schöner als anderswo?“ Der diese Frage am Samstag in der Aula des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums stellte, war Konrad Beikircher. Auf Einladung des Kulturforums Bornheim gab der Kabarettist vor vollem Haus sein Programm. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: General Anzeiger, 11.05.2015]

Beikircher präsentiert Frings-Buch

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Neuss –  Kardinal-Frings-Gesellschaft lädt zur Fahrt zum Grab des Ehrenbürgers ein. Kurz vor der traditionellen Fahrt zum Grab des aus Neuss stammenden Kardinal Josef Frings (1887 – 1978) kann Bernd Ramakers, Präsident der Josef-Kardinal-Frings-Gesellschaft, mit einer Überraschung aufwarten. Kabarettist Konrad Beikircher, der sicherlich rheinischste Südtiroler unter der Sonne, wird Anfang September im Rahmen einer Lesung in Neuss das Buch vorstellen, das die Gesellschaft in den vergangenen zwei Jahren erarbeitet hat. Arbeitstitel: „Rheinischer Kardinal“. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 07.05.2015]

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Würselen –  Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: Aachener Zeitung, 21.04.2015]

Diagnose Diabetes: Konrad Beikircher: „Auf Kölsch und Sahnetorte muss ich verzichten“

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Bonn –  Konrad Beikircher (69) gilt als Aushängeschild des typischen Rheinländers. In seinen Kabarettprogrammen ist er immer gut drauf und sorgt für Lacher. Doch er hat auch eine ernste Seiten. EXPRESS erzählt er, wie die Diagnose Diabetes sein Leben verändert hat. [Artikel weiterlesen] [Quelle: Express, 26.02.2015]

Liebenswürdiger Spott und Ironie

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt…..[Artikel weiterlesen] [Quelle: General Anzeiger, 16.03.2015

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen.

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/juelicher-publikum-erlebt-kabarettisten-beikircher-in-hochform-1.1184179#plx1719591362

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen … [Artikel weiterlesen]

Jülich. Vor 50 Jahren, also im Jahr 1965 war es, als Konrad Johann Aloysia Beikircher ins rheinische Bonn zog, um Musikwissenschaft, Psychologie und Philosophie zu studieren. Schon anhand seines Namens ließ sich damals seine Herkunft erahnen.

Jülicher Publikum erlebt Kabarettisten Beikircher in Hochform – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/juelicher-publikum-erlebt-kabarettisten-beikircher-in-hochform-1.1184179#plx1719591362

 [Quelle: Aachener Zeitung online, 20.09.2015]

Was das Rheinland so herrlich absurd macht

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Voerde. Konrad Beikircher war zu Gast der r(h)ein-kultur-welt im Rathaus Voerde. Er präsentierte sein aktuelles Programm „Bin ganz meiner Meinung“. Das Publikum erlebte ein bissiges Kabarettprogramm.... [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 11.09.2015]

Beikircher lässt Kardinal Frings lebendig werden

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Neuss. Josef Kardinal Frings lebt – oder hat zumindest einen Zwillingsbruder. Diesen Eindruck konnte man am Freitagabend im gut gefüllten Zeughaus gewinnen. Kabarettist Konrad Beikircher ließ in bekannt rheinischer Mundart Frings noch einmal lebendig werden... [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 07.09.2015]

Konrad Beikircher singt Celentano  “Una festa sui prati” live (1.8.2015) aus dem Renitenztheater Stuttgart

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Toller Bildbericht vom Auftritt mit Band im Renitenztheater[Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: Kulturbühne, Juli 2015]

„Die Themen finde ich an jeder Ecke“

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Langenfeld –  Viola Gräfenstein stellt Fragen an Konrad Beikircher über seinen Auftritt in Langenfeld am 11.06.2015. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 10.06.2015]

Konrad Beikircher hat den Durchblick

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Remscheid –  Wenn Konrad Beikircher seine legendäre Bäckersgattin in einem imaginären Telefongespräch mit ihrer Freundin Frau Walterscheidt wieder aufleben lässt – „die müsste heute Ende 80 sein, lecker Mädchen“ – dann haben seine Zuhörer in der Klosterkirche schon gleich in den ersten Minuten seines Auftritts beste Laune.  [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: Remscheider General Anzeiger, 23.05.2015]

Beikircher: Ein Rheinland-Versteher im Rheinischen Landestheater

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Neuss –  Er hält es einfach nicht aus. Selbst während Konrad Beikircher, scheinbar völlig vertieft, die Lorelei, eines der romantischsten deutschen Lieder singt, muss er sich doch wieder selbst unterbrechen um auf die Eigenheiten der rheinischen Sprache aufmerksam zu machen. „Sie kämmt es mit goldenem Kamme und singt ein Lied dabei – also dieses ,dabei‘ habe ich noch nie verstanden. Korrekt wäre ,dazu‘, das ist doch appositional gemeint, aber das kennt der Rheinländer nun mal nicht.“ Schnell wird klar, dass sich hinter Beikirchers aktuellem Programm „… und singt ein Lied dabei“ – Eine Hommage an das Rheinlied“, das er gemeinsam mit seiner Band im Rheinischen Landestheater vorstellt, eine vergnügliche Mischung aus musikalischen und sprachwissenschaftlichen Abhandlungen rund um die rheinische Seele verbirgt. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 22.05.2015]

Das rheinische Universum nach Oedt gebracht

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Kempen –  Der rheinische Charme von Konrad Beikircher kommt auch am Niederrhein an: Zwei Stunden lang unterhielt der Bonner Kabarettist das Publikum in der Albert-Mooren Halle mit dem aktuellen Programm „Bin völlig meiner Meinung“. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 12.05.2015]

Beikircher prüft die Rheinlandtauglichkeit

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

BORNHEIM –  „Warum ist es im Rheinland schöner als anderswo?“ Der diese Frage am Samstag in der Aula des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums stellte, war Konrad Beikircher. Auf Einladung des Kulturforums Bornheim gab der Kabarettist vor vollem Haus sein Programm. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: General Anzeiger, 11.05.2015]

Beikircher präsentiert Frings-Buch

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Neuss –  Kardinal-Frings-Gesellschaft lädt zur Fahrt zum Grab des Ehrenbürgers ein. Kurz vor der traditionellen Fahrt zum Grab des aus Neuss stammenden Kardinal Josef Frings (1887 – 1978) kann Bernd Ramakers, Präsident der Josef-Kardinal-Frings-Gesellschaft, mit einer Überraschung aufwarten. Kabarettist Konrad Beikircher, der sicherlich rheinischste Südtiroler unter der Sonne, wird Anfang September im Rahmen einer Lesung in Neuss das Buch vorstellen, das die Gesellschaft in den vergangenen zwei Jahren erarbeitet hat. Arbeitstitel: „Rheinischer Kardinal“. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: RP Online, 07.05.2015]

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

 Würselen –  Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet. [Artikel weiterlesen]

Konrad Beikircher ist ein Garant für einen stimmungsvollen Abend: Mit viel rheinländischem Charme und Aachener Lokalkolorit begeisterte der Kabarettist jetzt das Publikum im Alten Rathaus Würselen. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne. Klar, dass jede Pointe zündet.

Konrad Beikircher ist ganz seiner Meinung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/konrad-beikircher-ist-ganz-seiner-meinung-1.1073278#plx78815612

[Quelle: Aachener Zeitung, 21.04.2015]

Diagnose Diabetes: Konrad Beikircher: „Auf Kölsch und Sahnetorte muss ich verzichten“

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

Bonn –  Konrad Beikircher (69) gilt als Aushängeschild des typischen Rheinländers. In seinen Kabarettprogrammen ist er immer gut drauf und sorgt für Lacher. Doch er hat auch eine ernste Seiten. EXPRESS erzählt er, wie die Diagnose Diabetes sein Leben verändert hat. [Artikel weiterlesen] [Quelle: Express, 26.02.2015]

Liebenswürdiger Spott und Ironie

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt.

Konrad Beikirchner: „Bin völlig meiner Meinung“: Liebenswürdiger Spott und Ironie | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Liebenswuerdiger-Spott-und-Ironie-article1589557.html#plx1787741414

SIEGBURG. Kaum einer seziert den Rheinländer, seine Macken und seinen Humor mit einer solchen Treffsicherheit wie der gebürtige Südtiroler Kabarettist Konrad Beikircher, der seit 1965 im Rheinland lebt…..[Artikel weiterlesen] [Quelle: General Anzeiger, 16.03.2015]

Bayo Bongo

Konrad Beikircher in der Endenicher Harmonie

BONN. Wahnsinn! Er kann auch röhren! Und so richtig Gas geben. Mit der Mundharmonika im Anschlag wird Konrad Beikircher in seinem Programm „Bayo Bongo“ zum waschechten Vertreter des Rock ’n‘ Roll, der Peter Kraus‘ fetzigem „Kitty Cat“ noch mal zusätzlichen Schwung verleiht….[Artikel weiterlesen] [Quelle: General Anzeiger, 30.01.2015]

Konrad Beikircher und Band überzeugen im Haus der Stadt

Intelligentes, hintergründiges und zeitweise urkomisches Kabarett, Musik und „Episödchen“: Konrad Beikircher ist im Haus der Stadt in seinem Element gewesen, als er eine fulminante Zeitreise in die 50er Jahre des vergangen Jahrhunderts antrat. …. [Artikel weiterlesen (PDF)]

[Quelle: Aachener Zeitung, 23.01.2015]

„bin völlig meiner Meinung”

Konrad Beikircher mit dem 13. Teil seiner „Rheinischen Trilogie“

Sarens, Frau Walterscheidt!

Erinnern Sie sich auch an die Bönnsche Frau Roleber, die Bäckersgattin vom normalen Glauben, die mit ihren an die ebenso legendäre Frau Walterscheid gerichteten Rundfunk-Monologen von 1984 an im Rheinland zum unverzichtbaren Kulturgut wurde? Konrad Beikircher hatte die beiden Originale damals aus der Taufe gehoben und ihnen bis 1991 im WDR-Radio Text und Stimme gegeben. 31 Jahre nach dem Anfang feiern die handfesten Damen in Beikirchers knackfrischem Bühnenprogramm „bin völlig meiner Meinung”, …. [Artikel weiterlesen]

[Quelle: Musenblätter, 19.01.2015]

Haschisch-Kauf mit Hindernissen

Konrad Beikircher in Euskirchen

Konrad Beikircher schwadronierte vor 680 Zuhörern im Euskirchener Stadttheater ein bisschen übers Kiffen. Detailreich berichtete er von den Schwierigkeiten in Roermond mit rheinischem Englisch Gras zu kaufen…. [Artikel weiterlesen]

[Quelle: Kölner Stadt Anzeiger, 18.01.2015]

„Bin völlig meiner Meinung“

Konrad Beikircher tritt mit seinem neuen Programm in Siegburg auf

Der gebürtige Südtiroler und rheinische Kabarettist Konrad Beikircher kommt nach Siegburg: Präsentiert vom Verein „Leben mit Krebs“ und der Stadt tritt er am Samstag, 14. März, mit seinem neuen … [Artikel weiterlesen] [Quelle: Lokalanzeiger Rhein-Sieg-Kreis, 15.01.2015]

Anja Fiedler fragt … Konrad Beikircher antwortet!

„Die verflixten Sieben“ – 100 Prominente habe ich gefragt ……

Liebe Leserinnen und Leser, nach dem Motto ein Kabarettist ist gut, zwei aber noch viel witziger, antwortet der nächste Kabarettist auf meine „Verflixten Sieben“. Konrad Beikircher gibt humorvolle Antworten im Sinne seines Programmes „bin völlig meiner Meinung!“ Lesen Sie hier seine Antworten:  … [Artikel weiterlesen]
[Quelle: Werbekurier Wesseling, 15.01.2015]

Nümbrechter Kursaal: Konrad Beikircher ist völlig seiner Meinung

“Bin völlig meiner Meinung!”  Konrad Beikircher präsentiert sein neues Programm  am 20. Februar 2015 im Nümbrechter Kursaal

Nümbrecht – Also ich bin es leid: Du gehst durchs Leben und fragst Du einen, ist es immer dasselbe: die einen sagen so, die anderen sagen so…. [Artikel weiterlesen] [Quelle: Oberberg Nachrichten, 15.01.2015]

ard alpha

Konrad Beikircher im Gespräch mit Hans-Jürgen Mende (Erstausstrahlung 24.11.2014)

Frisches und freches Blut auf Kabarett-Bühne

„Freunde der Kleinkunst“ starten Abo-Verkauf für das Jahr 2015

Lüdinghausen – Zum Zehnjährigen hatten sie sich einige bekannte Namen gegönnt. Viele Kabarett-Größen waren zuvor schon einmal bei den „Freunden der Kleinkunst“ (FKK) aufgetreten und begeisterten wieder – sodass die FKKler praktisch immer ausverkaufte Säle melden konnten. Für das Jahr 2015 geht die Lüdinghauser Kulturinitiative allerdings völlig neue Wege, heißt es  … [Artikel weiterlesen]

[Quelle: Westfälische Nachrichten, 14.11.2014]

Beikircher begeistert mit Liedern und Anekdoten vom Rhein

Duisburg-Rheinhausen. Friemersheimer Kultursommer: Bonner Kabarettist nimmt sein Publikum mit auf eine Reise entlang der Ufer von Deutschlands größtem Strom, erzählt wundersame, humorvolle, auch geistreiche Geschichten und entstaubt berühmte Volkslieder und alte Schlager über den Fluss.

Beikircher begeistert mit Liedern und Anekdoten vom Rhein – | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/west/beikircher-begeistert-mit-liedern-und-anekdoten-vom-rhein-id9736980.html#plx989617887

Duisburg-Rheinhausen. Friemersheimer Kultursommer: Bonner Kabarettist nimmt sein Publikum mit auf eine Reise entlang der Ufer von Deutschlands größtem Strom, erzählt wundersame, humorvolle, auch geistreiche Geschichten und entstaubt berühmte Volkslieder und alte Schlager über den Fluss.

Beikircher begeistert mit Liedern und Anekdoten vom Rhein – | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/west/beikircher-begeistert-mit-liedern-und-anekdoten-vom-rhein-id9736980.html#plx989617887

Duisburg-Rheinhausen. Friemersheimer Kultursommer: Bonner Kabarettist nimmt sein Publikum mit auf eine Reise entlang der Ufer von Deutschlands größtem Strom, erzählt wundersame, humorvolle, auch geistreiche Geschichten und entstaubt berühmte Volkslieder und alte Schlager über den Fluss…… [Artikel weiterlesen]

[Quelle:WAZ, 25.08.2014]

X