Pasticcio Capriccio

Der allerneueste Opernführer
Ganz große Oper – Skurriles und Wissenswertes fürs gelungene Pausengespräch

Mit »Palazzo Bajazzo« und »Bohème Suprême« hat der Musiker und Kabarettist Konrad Beikircher das verstaubte Genre der Opernführer auf charmante Weise aufgemischt. Nun legt er mit »Pasticcio Capriccio« nach: In einer unnachahmlichen Verbindung aus höchster Fachkompetenz und hintergründigem Humor führt uns Beikircher durch weitere große Opern von Rossini über Puccini bis Richard Strauss, von Mozart über Wagner bis Alban Berg. Erzählerisch bringt er uns Komponisten und Librettisten nahe, schildert die Handlung so, dass man beim Lesen immer wieder herzlich lachen muss, erläutert die musikalischen Hits und Flops – und verteilt Bewertungspunkte in Kategorien wie Ewigkeitsfaktor, Gähnwert, Tränenpotenzial und Genusshöhe. Kurzum: Mit »Pasticcio Capriccio« hat man alles, was man braucht, um als Opernliebhaber mitreden zu können. Und großen Spaß obendrein. Hoch soll sie leben, die Oper! Dreimal hoch!

Verlag: KiWi-Taschenbuch

Erscheint am 06. April 2017

logo-amazon

2017-02-01T00:37:16+00:00
X